VirtualBox 5.0 erschienen

Oracle hat die Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 5.0 freigegeben. Neben Leistungssteigerungen und Unterstützung für neuere Hardware und Betriebssysteme bietet die neue Version auch Paravirtualisierung und eine optionale transparente Verschlüsselung der Disk-Images an.

>>> mehr <<<

Die Aktualisierung erfolgt mit dem PCLinuxOS-eigenen Script getvirtualbox, das automatisch über Synaptic aktualisiert wird bzw. installiert werden kann.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.